Kategorie: MiniVibratoren

45 Produkte

Einen Minivibrator finden Sie bei Erotic-Accessories in allen Formen und Größen. Es gibt jedoch eine Eigenschaft, die bei allen Mini-Vibratoren auftritt. Sie sind klein.

Was ist ein Mini-Vibrator?

Genau wie klassische Vibratoren stimuliert er die Klitoris, den G-Punkt, den Analbereich und alle anderen erogenen Zonen. Der einzige Unterschied: Sie sind kleiner. Mini-Vibratoren sind zwischen 5 und 15 cm groß – sie reichen also von der Größe eines Lippenstifts bis hin zu Modellen, die nur geringfügig kleiner als normale Vibratoren sind. Deshalb eignen sie sich besonders gut für die Handtasche oder als Reisebegleiter. Auch als diskrete Helfer beim Vorspiel sind sie beliebt.

Sind kleine Vibratoren weniger stark als normale Vibratoren?

Auch wenn Mini-Vibratoren kleiner sind als die klassischen Modelle, stehen sie in puncto Vibrationskraft ihren größeren Pendants in nichts nach! Mini-Vibratoren haben genauso viel Power und bringen Dich genauso gut zum Orgasmus wie ein großer Vibrator. Außerdem verfügen sie über eine oder mehrere Leistungsstufen und verschiedene Vibrationsmodi. Auch die Bedienung ist dieselbe: Mini-Vibratoren mit unterschiedlichen Einstellungen lassen sich bequem über das Bedienfeld bedienen. Es gibt sogar App-gesteuerte Mini-Vibratoren.

Benötigt ein Minivibrator Wartung?

Ein Vibrator erfordert einige Wartung, um das Material geschmeidig und flexibel zu halten. Sie können einen Mini- oder Kleinvibrator nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch abwischen, besser ist es jedoch, nach dem Gebrauch immer einen Toy-Reiniger zu verwenden. Dadurch wird das Material nicht angegriffen und Sie können sicher sein, dass es ordnungsgemäß gereinigt wird. Wenn Sie also einen Vibrator kaufen möchten, bestellen Sie gleich einen günstigen Toy-Reiniger.

Kann ich ein Gleitmittel mit einem Minivibrator verwenden?

Auch bei der Verwendung von Gleitmitteln in Verbindung mit einem Mini-Vibrator ist Vorsicht geboten, wir empfehlen immer die Verwendung von Gleitmittel auf Wasserbasis, da Sie dann sicher sein können, dass das Gleitmittel das Material des Vibrators nicht angreift. Sie haben auch andere Gleitmittel, beispielsweise auf Silikonbasis, die jedoch in manchen Fällen das Material angreifen. Bei jedem Vibrator ist in der Beschreibung angegeben, welches Gleitmittel geeignet ist.

WAS SOLLTE ICH BEIM KAUF EINES MINI-VIBRATORS ACHTEN?

Wie Sie wissen, spielt die Größe nicht immer eine Rolle! Sondern die Form und die Funktionen. Die gute Nachricht: Auch wenn die Minis klein sind, haben Sie dennoch alle Möglichkeiten. Von Tarzan-Vibratoren über G-Punkt-Vibratoren bis hin zu Anal-Vibratoren: Alle diese Arten von Vibratoren sind auch im Mini-Format erhältlich. Sie können genau den Mini-Vibrator auswählen, der zu Ihnen passt. Zunächst sollten Sie sich darüber Gedanken machen, welche Vorlieben Sie haben. Sie suchen einen kleinen Begleiter für Ihre Handtasche? Dann ist ein Lippenstiftvibrator eine gute Idee. Gefällt Ihnen die Kombination aus vaginaler und klitoraler Stimulation? Dann ist ein Mini-Kaninchen die richtige Wahl. Wichtig bei der Auswahl Ihres kleinen Vibrators ist auch das Material. Wünschen Sie sich ein flexibles Modell aus seidenweichem Silikon oder bevorzugen Sie es lieber aufregend unnachgiebig? Metall oder Kunststoff? Mit Batterie oder Akku? Mit wunderschönen Edelsteinen verziert, mit Fernbedienung, glatt oder mit Geschmack strukturiert? Probieren Sie, was Ihnen gefällt!

Ist ein kleiner Vibrator das perfekte Spielzeug für unterwegs?

Ja! Ein kleiner Vibrator ist nicht nur das perfekte Sexspielzeug für Einsteiger, sondern auch für erfahrene Vibratornutzer. Vor allem, wenn es darum geht, den Vibrator unauffällig zu transportieren. Mini-Vibratoren lassen sich diskret verstauen und bieten je nach Modell auch ein wunderbar unauffälliges Design. Flüsterleise und vielleicht sogar mit einer hygienischen Schutzkappe ausgestattet, ist Ihr neuer Mini-Vibrator der perfekte Begleiter für unterwegs.